Nicht jeder ist mit einem großen Schlafzimmer gesegnet, und wenn Ihres ein wenig beengt ist, könnten Sie ein paar geniale platzsparende Hacks gebrauchen. Es geht darum, das Beste aus dem verfügbaren Platz zu machen, den Sie haben. Hier sind einige Ideen, um den Platz zu maximieren und das Schlafzimmer Ihrer Träume zu haben:

Das Zimmer eines jungen Menschen könnte einen Klappschreibtisch haben, anstatt eines freistehenden, der wertvollen Platz wegnimmt. Wenn er nicht gebraucht wird, kann er an die Wand geklappt werden und gibt so Bodenfläche frei.

Vielleicht können Sie Haken an der Rückseite einer Tür als nützlichen Platz zum Aufhängen von z. B. Handtüchern und Jacken nutzen. Das gibt wertvollen Platz im Kleiderschrank frei und sollte ein unordentliches Zimmer mit auf dem Boden liegender Kleidung verhindern.

Wussten Sie, dass ein cleverer Hack, um mehr Platz im Kleiderschrank zu schaffen, ohne dass zusätzliche Kleiderbügel benötigt werden, darin besteht, die Ringzüge von Getränkedosen zu verwenden? Sie können diese an den Kleiderbügeln einhaken und verdoppeln so gleich die Aufhängekapazität.

Haben Sie zu viele Schuhe, die den wertvollen Platz im Kleiderschrank blockieren? Sie können ganz einfach Ihr eigenes Schuhregal für die Aufbewahrung aller Arten von Schuhen erstellen. Im Internet finden Sie viele Anleitungen, die Ihnen zeigen, wie Sie diese einfache Lösung mit minimalem Aufwand realisieren können.

Schwebende Regale sind eine nützliche Methode, um den Stauraum zu vergrößern, ohne dass Möbel den Boden einnehmen müssen. Sie sind ein großartiges Hilfsmittel, um schwierige oder schmale Räume zu nutzen, die sonst vergeudet würden und zu klein sind, um einen traditionellen Schrank oder ein Bücherregal einzubauen.

Sie möchten keine wertvolle Bodenfläche mit einem Wäschekorb verschwenden? Kaufen Sie stattdessen einen hängenden Stoffkorb, der an der Rückseite einer Schlafzimmertür aufgehängt werden kann.

Eine weitere Option für Räume mit wenig Platz ist die Installation von Einbauschränken. Diese nutzen den Platz in Bereichen, in denen es sonst schwierig wäre, ein traditionelles freistehendes Möbelstück zu installieren. 

Übersehen Sie nicht den Platz unter Ihrem Bett als idealen Aufbewahrungsort. Speziell entworfene Stauraumbetten sind eine Option, oder Sie könnten Ihr bestehendes Bett erhöhen und in einige billige Einschubcontainer investieren. Wenn Sie diesen Stauraum verbergen wollen, bringen Sie eine Bettschürze oder ein Bettlaken an, um die unansehnlichen Boxen zu verdecken.

Mit ein wenig Organisation kann man viel erreichen, also überdenken Sie die Organisation Ihres Kleiderschranks und Ihrer Schubladen. Möglicherweise könnte Ihre Kleidung besser organisiert werden, um jeden verfügbaren Zentimeter effektiver zu nutzen. Überlegen Sie, ob Sie zusätzliche Kleiderstangen oder Kleiderbügel über der Tür anbringen wollen.

Ein weiterer großartiger platzsparender Tipp ist die Wahl von Möbelstücken, die doppelt genutzt werden können. Diese sind viel effektiver als einzelne Möbelstücke, die nur einem Zweck dienen. Ein Beispiel ist ein Nachttisch, der Schubladen oder eine schwebende Schublade anstelle eines einfachen Regals hat. Installieren Sie anstelle eines Tisches einen Stauschrank und Sie werden bald sehen, wie viel zusätzlichen Stauraum Sie geschaffen haben. Wenn Sie jedoch keine Zeit haben, in ein Einkaufszentrum zu gehen und diese Gegenstände zu kaufen, ersparen Sie sich die Mühe und mieten Sie einfach ein Selbstlagerhaus in Brighton. Diese bieten Ihnen vielleicht auch an, Ihre Gegenstände kostenlos abzuholen.

Auch interessant

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *