In Ihrer Wohnung stapeln sich Dinge, die Sie nicht mehr brauchen? Dann versuchen Sie, sie mit einem Garagenverkauf zu Geld zu machen. Diese Verkäufe sind in den Vereinigten Staaten den ganzen Sommer über beliebt. Denn Sie können ohne Probleme von Ihrer eigenen Terrasse aus arbeiten. Wenn Sie möchten, dass Ihr Garagenverkauf so lukrativ wie möglich wird, dann befolgen Sie diese Tipps.

TOP-TIPPS FÜR EINEN ERFOLGREICHEN GARAGENVERKAUF

Entscheiden Sie ein paar Tage vorher, was Sie verkaufen wollen. Suchen Sie nicht nach Dingen, die Sie noch am Tag des Verkaufs verkaufen wollen.

Durchsuchen Sie in den Wochen zuvor Ihr ganzes Haus nach unnötigen Dingen und lagern Sie diese getrennt in Ihrer Garage oder einem anderen Teil Ihres Hauses aus, in dem Sie Platz haben.

Geben Sie allem, was Sie verkaufen wollen, eine einfache Reinigung, so dass es für Käufer attraktiver aussieht. Wischen Sie alles ab, lüften Sie Schuhe und Kleidung und reinigen Sie die Spielsachen ein wenig mit einem Desinfektionsmittel. Sie müssen keine große Reinigung durchführen, nur so viel, dass die Käufer sich sicher fühlen.

Organisieren Sie die Dinge nach Kategorien. Um Käufern zu helfen, das zu finden, was sie brauchen, trennen Sie, was Sie verkaufen. Legen Sie alle Kochsachen zusammen. Die Spielsachen auf einen anderen Tisch, Kleidung in eine andere Ecke. Verwenden Sie Körbe, um kleinere Dinge aufzubewahren, aber stellen Sie sicher, dass alles im Blickfeld ist. Verwenden Sie für große Dinge Tische oder Decken auf dem Boden oder im Gras.

Wählen Sie einen guten Tag. Die meisten Flohmärkte finden an Samstagen oder Sonntagen statt. Vergewissern Sie sich, bevor Sie einen Tag auswählen, dass es keine besonderen Veranstaltungen oder Sportspiele gibt, die die Leute vom Einkaufen abhalten. Ein paar Tage vorher prüft er auch das Wetter. Wenn es regnet, werden die Leute kaum hinausgehen, um nach Garagenverkäufen zu suchen.

Werben Sie für Ihren Verkauf. Stellen Sie einige Tage vor dem Verkauf Schilder mit Tag, Uhrzeit und Adresse an Straßenecken in der Nähe Ihres Hauses und an stärker frequentierten Straßen auf. Benutzen Sie Pfeile, um den Weg zu markieren, wenn die Richtung kompliziert ist.
Sie können am Tag des Verkaufs auch Luftballons verwenden, damit möglichst viele Menschen den Verkauf finden.

Bewerben Sie Ihren Verkauf online. Nutzen Sie Ihre Social-Media-Accounts, sowie Kleinanzeigen-Seiten wie Craigslist oder andere lokale.

Beginnen Sie früh. Leute, die einen Garagenverkauf besuchen, gehen früh los, weil es mittags zu heiß ist, um von Terrasse zu Terrasse zu laufen. Beginnen Sie Ihren Garagenverkauf spätestens um 8 Uhr morgens, und halten Sie zu diesem Zeitpunkt alles bereit. Wenn Sie wollen, können Sie versuchen, nach dem Mittag zu verkaufen, aber bedenken Sie, dass die meisten Leute um diese Zeit schon wieder zurück sind.

Verhandeln Sie Preise. Wenn Ihnen jemand weniger Geld für Ihr Sofa bietet, es aber sehr wenig erscheint, senken Sie den Preis um ein paar Dollar. Versuchen Sie, ein Mittelmaß zu finden, mit dem Sie und der Käufer zufrieden sind. Es ist besser, wenn Ihre Sachen für weniger verkauft werden, als wenn sie gar nicht verkauft werden. Oft neigen wir dazu, für unser Hab und Gut einen höheren Preis anzusetzen, als eine Person zahlen würde.

Verkaufen Sie mit anderen. Wenn Ihr Garagenverkauf nicht viele Dinge anbietet, können die Käufer lange bleiben. Um dieses Problem zu lösen, schließen Sie sich mit anderen Freunden zusammen, die einen Garagenverkauf machen wollen.
Wenn die Leute mehr Dinge zum Verkauf sehen, haben sie mehr Chancen, stehen zu bleiben.

Lassen Sie die Kleidung draußen. Wenn Sie Kleidung verkaufen, lassen Sie sie nicht zusammengefaltet in Kartons liegen, sondern hängen Sie sie an Haken auf, damit sie für Käufer attraktiv aussieht. Wenn Sie Schuhe verkaufen wollen, lassen Sie sie geordnet und nach Paaren getrennt draußen stehen.

Bieten Sie Flaschen mit Wasser an. Wenn Sie ein freundlicher Verkäufer sind, haben Sie mehr Chancen zu verkaufen. Bieten Sie Wasser in Flaschen an, oder wenn Sie ein Unternehmer sind, verkaufen viele Leute Wasser und Softdrinks und nehmen extra Geld für den Verkauf heraus. Auch Ihre Kinder können einen Stand aufstellen, um Kekse oder andere Snacks zu verkaufen.

Halten Sie Münzen und Kleingeld bereit. Wenn Sie kein Kleingeld haben, können Sie den Verkauf verlieren. Verlassen Sie sich nicht auf das Bargeld, das Sie einnehmen wollen. Halten Sie Münzen und einige Dollarscheine bereit.

Lassen Sie die Leute elektronische Geräte ausprobieren. Halten Sie Verlängerungskabel bereit, um alles Elektronische zu testen. Sie können einen Verkauf verlieren, wenn jemand nicht sicher ist, dass Ihr Musikplayer funktioniert.

Spenden Sie alles, was Sie übrig haben, und verwandeln Sie Ihr Zuhause nicht in ein Chaos. Wenn Sie versuchen wollen, das, was Sie übrig haben, bei einer anderen Gelegenheit zu verkaufen, dann lassen Sie es getrennt in Ihrer Garage.

Auch interessant

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *